C3PB bei “Die Älteren erobern das Netz”

30. 10. 2017

Online-Banking, soziale Netze, Surfen, Präsentationen, Tablet, Smartphone, Audiokompression - Alltaglich für uns; Alltäglich für Die Älteren?

Wir waren zusammen mit der Kreispolizeibehörde Paderborn und der Sparkasse Paderborn-Detmold beim Infotag „Die Älteren erobern das Netz“ in der Computerbibliothek (Combi). Dort haben wir Seniorinnen und Senioren zu Fragen der Internet(un)sicherheit, aber auch zu ganz alltäglichen Computerproblemen beraten.

Die Fragen waren vielfältig und reichten von „Wie mache ich Sicherheits-Updates?“ bis hin zu „Brauche ich Virenschutz und Datensicherung?“. Wir gaben darüber hinaus Hilfestellungen und Tipps zur Konfiguration von Tablet, Smartphone und PC.

Unser Hautpthema war allerdings die (Un)Sicherheit im Internet: Hierzu haben wir unsere Vorführgerät spueli mitgebracht, um zu zeigen, wie schnell es gehen kann, wenn man nicht aufpasst.

Foto von spueli

Hierzu stellten wir ein spezielles WLAN Netz „Bad Wlan“ bereit, in dem wir den Angriff sslstrip vorführten.

Bei dem Angriff wird eine Software zwischen eigentlicher Webseite und Benutzer geschaltet, wodurch gezielt Inhalte verändert werden können. In unserem Beispiel wurde die Verschlüsselung von Webseiten deaktiviert. In den unverschlüsselten Zugriffen wurde dann von einem Programm nach Passwörtern gesucht, die prompt ausgedruck wurden. Natürlich waren die Besucher vorgewarnt und haben nicht das echte Passwort verwendet.

Das klingt weit hergeholt, ist es aber leider nicht: Ähnliche Attacken wurden in der Vergangenheit beispielsweise in Cafes oder Hotel-Lobbys von Angreifern benutzt um z.B Kontodaten von Benutzern eines offenen Wlans abzufangen. Für uns gehört diese Demo zum Standardrepertoire, was wir zuletzt auch auf einem Chaos macht Schule-Event in Horn-Bad Meinberg gezeigt haben.

Unser Fazit: Wir hatten einen interessanten Nachmittag, an dem wir einiges über die Die Älteren und wie sie das Netz erobern gelernt haben. Im Gegenzug haben wir geholfen, sie im Netz willkommen zu heißen und ihnen einige hilfreiche Regeln und Erfahrungen mit auf den Weg gegeben.